Fitnessstudio Bergheim:
Ein Jahr MAIKAI in Salzburg

Bald in Salzburg Nord: Wir expandieren 2020 fleißig weiter!

Im November 2018 haben wir mit dem Ziel den Gesundheitsmarkt zu verändern unser erstes Fitnessstudio in Salzburg eröffnet. Wir wollten nichts Geringeres, als eine „kaputte“ Industrie zu verändern. Daran arbeiten wir unaufhaltsam weiter – an Standorten in Elsbethen, Salzburg Mülln und ab April 2020 mit unserem dritten Fitnessstudio in Bergheim / Salzburg Nord.

Training und Fitness nach der MAIKAI Methode in Salzburg Süd, Mitte und Bergheim / Nord

Fitness und Gesundheit sollte dabei so einfach werden, dass jeder, egal ob Anfänger oder Profi, ob dick oder dünn bzw. alt oder jung sein persönliches Trainingsziel erreichen kann. Gesundheit muss wieder in die Hände der Menschen. Wir sind dankbar für Ärzte und Therapeuten, aber wir wären noch viel glücklicher, wenn nicht jeder von uns mehrfach im Leben dort viele Stunden verbringen müsste.

Bereits heute leidet ca. jeder 25te Österreicher an Krebs, jeder siebente bekommt Diabetes und gut jeder zweite Erwachsene gibt an, dass er oder sie mit Rückenschmerzen zu kämpfen hat. Zeitgleich zeigt uns die Wissenschaft, dass Kraft- und Beweglichkeitstraining das Potenzial hätte, einem großen Teil dieser Erkrankungen entgegen zu wirken (viel mehr noch als Laufen, Radfahren und Co.). Trotzdem trainieren nur ca. 10% der Menschen in Fitnessstudios und der große Teil davon hört nach kurzer Zeit wieder auf.

Hauptgrund ist, Studios gelingt es einfach nicht, dass die Trainierenden ihre Ziele erreichen. Vergleichbar mit einem Friseur, bei welchem man mit gleich langen Haaren wieder nach Hause geht – klar, dass hier niemand dauerhaft Kunde wird. Und genau das wollten wir verändern. Deshalb haben wir das Konzept des schlauen Studios (Smart Gym) bzw. Boutique Fitness entwickelt:

Eine ältere Dame zwischen zwei Herren auf einem Cardio Gerät

1.) All unsere Kunden trainieren super schlau nach aktuellsten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen. Das Training ist zwar anstrengend (weil es sonst leider nichts bringt), zeitgleich aber so einfach, dass es jeder hinbekommt.

2.) Wir trainieren nach einem klaren Plan, wir haben das erste Fitness-Level-System der Welt entwickelt. Unsere Kunden werden an der Hand genommen und durchlaufen ein Curriculum, so dass das Training nicht so langweilig wird und so dass der Körper sich immer wieder anpassen muss, nur so lassen sich dauerhaft Erfolge feiern.

3.) Betreuung steht für uns an erster Stelle. Die Fitnessindustrie geht aktuell in Richtung, billig, billiger und noch billiger. Dabei werden Trainer abgeschafft und durch Hausmeister und Reinigungskräfte ersetzt, alles andere wäre sonst auch zu teuer. Wir gehen ganz klar einen anderen Weg und legen großen Wert auf ganz individuelle Betreuung. Mehr als 10 Kunden kommen nie auf einen Trainer.

4.) Unsere Trainings sind messbar. All unsere Kunden erhalten Daten zu ihrem biologischen Alter, ihren muskulären Dysbalancen, ihrem Körperfettanteil, ihrem Organfett, Wassereinlagerungen, Ausdauer-Alter und vieles mehr. Nur so kann Fortschritt aufgezeigt werden, zeitgleich steigt die Motivation lange bevor die ersten Ergebnisse im Spiegel sichtbar sind. Der Innere Schweinehund wird besiegt!

Cardiogeräte und Kraftgeräte im Fitnessstudio MAIKAI in Salzburg

5.) Wir verzichten auf kalte, nicht wohlriechende und unangenehme Atmosphäre. All unsere Studios sind eine Mischung aus Wohnzimmer, Kaffeehaus und Trainingsbereich, so dass man gerne ins Training geht. Kostenloser Kaffee, Tee und Zeitschriften erlauben auch ein Verweilen nach und während des Trainings (sofern man das möchte). So passiert es nicht selten, dass viele Kunden bei uns nicht nur für ihren Körper etwas tun, sondern dass auch Freundschaften entstehen. Und natürlich wird das Training so auch länger durchgehalten, da man mit Freunden lieber trainiert als alleine.

6.) Obwohl die Studios zum Verweilen einladen, sind alle Trainings so konzipiert, dass man mit zweimal die Woche à 45 Minuten sein Ziel erreicht. Vorbei sind die Zeiten, in denen man ohne Plan Stunden im Studio verbringen musste. Abgerundet wird das Ganze mit einem Physiotherapie-Angebot.

Wir wussten natürlich nicht, wie und ob das Konzept ankommt. Aber unser Fazit nach einem Jahr: Wow, wow und nochmals wow, wir können nur Danke sagen!Bereits nach fünf Monaten waren im ersten Fitnessstudio in Elsbethen defacto ausverkauft. Sodass wir bald ein zweites Studio in Salzburg Mitte (Strubergasse 28) und einen dritten Standort im Norden der Stadt Salzburg (Hagenau, Oberdorferstraße 35) eröffnen konnten.

Somit gibt es jetzt auch wieder überall freie Plätze!

Fitnessstudio Bergheim / Salzburg Itzling

Besonders der Schritt mit unserem Fitnessstudio in Bergheim bzw. Richtung Itzling / Salzburg Nord ist für uns super spannend, da wir erstmalig das engere Stadtgebiet verlassen und auch Pendler aus dem Norden ansprechen. Die Eröffnung der neuen Anlage Nähe dem Umspannwerk in der Hagenau ist für Anfang April 2020 geplant. Termine für ein kostenloses Probetraining können bereits vorab in den Studios in Salzburg Süd und Mitte gemacht werden.

Natürlich ist das Thema Nachfrage nicht der einzige Indikator, ob das Konzept angenommen wird – viel wichtiger als neue Kunden sind die Fragen “bleiben unsere Kunden am Ball?“ bzw. „werden unsere Kunden erfolgreich?“. Die Industrie misst das anhand von zwei Kennzahlen, einmal wie viele Kunden kündigen: Normalerweise hören in Premiumanalagen zw. 30 und 40% nach dem ersten Jahr auf, bei uns war es insgesamt nur jeder 10te Kunde, wobei die Hälfte davon umgezogen ist. Man kann also sagen, dass es unseren Kunden viel besser gelingt, langfristig etwas für sich zu tun.

Zusätzlich wird die Kundenzufriedenheit gemessen, 95% unsere Kunden geben an, dass sie uns ihrem besten Freund empfehlen würden. Normalerweise haben Studios hier eine Rate von ca. 40%, es scheint also, als ob unsere Kunden wirklich sehr zufrieden wären und das macht uns natürlich glücklich.

Wir freuen uns daher einfach nur auf 2020 und sind extrem gespannt, was das zweite Jahr MAIKAI bringen wird.Wer von euch Interesse hat uns zu testen – hier könnt ihr euch ein kostenloses Probetraining buchen.

Bis bald,
eure MAIKAIs