MAIKAI Theke in Salzburg

WE ARE BACK!
GESUNDHEIT 2.0

Training ab 29.05. mit noch mehr Sicherheit für dich!

Liebe Mitglieder, liebe MAIKAI-Family, liebe Freunde,

es ist soweit, mit 29.05. dürfen wir wieder öffnen. Wir können gar nicht sagen, wie glücklich wir sind. Im ersten Schritt möchten wir uns nochmal bei euch allen bedanken. Wir haben wirklich die loyalsten und besten Kunden.

Eure ganzen Nachrichten und Hilfe haben uns mehr als beeindruckt und glücklich gemacht. Auf dieser Seite würden wir gerne zwei große Themen mit euch besprechen. Erstens was wir tun, damit das Training für euch noch sicherer wird und zweitens was wir tun, um das Produkt MAIKAI für euch noch besser zu machen.

Das Wichtigste vorne weg:

1.) Ihr braucht keinen Termin um zu kommen

2.) Ihr müsst im Training keine Masken tragen, lediglich beim Betreten, Verlassen und in der Umkleide.

3.) Wir haben 10 Sicherheitsmaßnahmen etabliert, damit das Training für euch noch sicherer wird – also einfach kommen!

4.) Wir haben nochmal in das Produkt MAIKAI investiert, damit das Training für euch noch besser wird.

5.) Wenn möglich bitte direkt in Sportkleidung kommen.

Videobotschaft von MAIKAI

Flexx Training mit Trainer bei MAIKAI Fitness

Noch mehr Sicherheit für euch!

Die letzten Wochen waren für uns alle eine Herausforderung. Ausgangsbeschränkungen, Abstand halten, Homeoffice und Schule in den eigenen vier Wänden. Die aktuelle Krise zeigt uns, wie verletzlich unsere gesamte Gesellschaft ist. Gott sei Dank geht es jetzt wieder Schritt für Schritt voran. Aktuell ist das Risiko an Corona zu erkranken extrem gering. Im Bundesland Salzburg leiden ca. 10 Menschen an Corona, das beutet im Umkehrschluss, dass eine Person aus 50.000 das Virus hat. Was sich aber nicht verändert hat, ist das Risiko für andere Erkrankungen:

Pro Jahr sterben in Österreich ca. 33.000 Menschen an Herzkreislauf-Erkrankungen. Primäre Ursachen sind Übergewicht, Inaktivität, hoher Blutdruck und Stress. Genau hier kann man mit Training ansetzen.

Zusätzlich versterben pro Jahr 20.000 Menschen an Krebs. Heute weiß man bereits, dass Muskeln hormonähnliche Botenstoffe (Myokine) zur Stärkung des Immunsystems produzieren, und dass der Muskelerhalt für eine Krebserkrankung essentiell ist.

Gezieltes Muskeltraining lässt sich aber leider nur gegen Widerstand (also nicht per Video oder App) abbilden, genau hier kann ein Training im Studio helfen. Dazu kommen noch 5.000 Menschen, die pro Jahr an Atemwegserkrankungen versterben. Durch Training lässt sich sowohl die Muskulatur und das Immunsystem stärken als auch mehr Atemvolumen erzeugen.

Auch hierfür hilft ein Training im Studio! Genau deshalb macht Training JETZT Sinn und genau deshalb haben wir MAIKAI mit 10 Maßnahmen noch sicherer für EUCH gemacht:

10 Maßnahmen für euch!

Medizinische Virenreiniger
  • Wir setzen auf medizinische Luftreiniger von Philipps, die auch in Arztpraxen zum Einsatz kommen. Diese entfernen 99,97% aller Bakterien und Viren aus der Luft. Zusätzlich werden Feinstaub, Pollen und andere schädliche Stoffe aus der Luft gefiltert.

Fiebermessung des Teams
  • Unser gesamtes Team misst vor Dienstbeginn Fieber, im Falle von erhöhter Temperatur, kann kein Dienst angetreten werden.
Masken
  • Kunden können an der Theke Einwegmasken oder Stoffmasken günstig zu Selbstkosten erwerben.
Auslastung
  • Generell sind bei uns sehr wenige Menschen gleichzeitig. Rechtlich gesehen dürften 40 Personen bei uns zeitgleich sein, wobei mehr als 20 fast nie hier sein werden.  
Handschuhe und Masken im Trainer Team
  • Unser Team arbeitet von nun an nur noch mit Masken und im Bedarfsfall mit Handschuhen.
Natürliche Virenreiniger
  • Zusätzlich nutzen wir Lüfter mit antiviralen ätherischen Ölen und spezielle Pflanzen, die für eine optimale Luftqualität sorgen und so die Luftreinigung fördern.
Handschuhe und Handtücher
  • Große Handtücher werden verpflichtend in allen Anlagen eingeführt. Mitglieder können eigene Handschuhe nutzen, erhalten kostenlos Einweghandschuhe oder können günstig in den Studios welche erwerben.
Geräte Abstand
  • Alle Geräte weisen einen Mindest-Abstand von zwei Metern auf.
Spezielle Stunden für Ältere
  • Täglich von 13-15 Uhr gibt es zwei Stunden, die für Ältere reserviert sind. Es darf zwar jeder Kunde kommen, wir bitten allerdings Jüngere wenn möglich nicht zu kommen.
Organisierter Durchlauf und Hygieneslots
  • Da bei uns in einem Zirkel trainiert wird, können wir auch ein unkontrolliertes Herumlaufen und Kontakt haben relativ gut unterbinden. Somit reduziert sich auch hier die Gefahr. Pro Stunde reinigen und desinfizieren wir alle Geräte, so dass neben Handschuhen und großen Handtüchern nochmal extra Sicherheit geschaffen wird.
  •  
  •  
Trainierende bei MAIKAI Fitness in Salzburg

Aber was ist mit Schweiß an den Gerätegriffen?

Corona ist eine Tröpfcheninfektion. Bei der Tröpfcheninfektion gelangen Krankheitserreger, die im Rachenraum oder im Atmungstrakt siedeln, beim Niesen, Husten und Sprechen durch winzige Speichel-Tröpfchen an die Luft und werden anschließend von einem anderen Menschen eingeatmet bzw. direkt über die Schleimhäute der oberen Luftwege aufgenommen.

Im Schweiß selbst sind fast keine Viren bzw. lassen sich diese so eigentlich nicht übertragen.

In Bezug auf die Griffe: Hier müsste jemand auf die Griffe niesen oder husten, die man dann direkt danach berührt, und sich anschließend in die Augen oder an den Mund fährt.

Ein noch besseres MAIKAI für euch!

Wir haben uns entschieden, trotz Krise zu investieren. Wir glauben, dass ein Leben nur mit Gesundheitstraining gut funktionieren kann, deshalb wollen wir unseren Teil dazu beitragen.

Wir tun also alles, was in unserer Macht steht, um ein sicheres Training zu ermöglichen. Zum Schluss glauben wir ganz stark daran, dass  Training immer noch die beste Versicherung für die Gesundheit ist. Lasst uns also gemeinsam „Corona-fit“ werden bzw. noch wichtiger, uns präventiv vor den anderen Erkrankungen schützen.

Längere Öffnungszeiten
  • So können wir sicherstellen, dass noch weniger Menschen gleichzeitig vor Ort sind, und die Betreuung noch besser wird. Mo-Fr: 7-15 Uhr & 16-21 Uhr und Sa-So: 8-14 Uhr
Neue App

So können wir noch besser an eurem Immunsystem arbeiten. Neues Biologisches Alter, Gesundheits-Challenges, Vorlagen, Vernetzung mit Apple, Übersicht Kalorien und vieles mehr. Im App Store nach der MAIKAI App suchen und mit euren alten Daten einloggen. Gerne helfen wir euch.

Outdoor- und Online-Trainings
  • Damit ihr aus dem vollen Spektrum schöpfen könnt, bieten wir kostenlos für Mitglieder Outdoor- und Online-Trainings an. Hier könnt ihr euch einen Slot buchen: www.maikai.at/outdoor